Everytime
HEUL DOCH

Ich schrieb dieses Lied für dich
Und sing es in dein Gesicht
Das hast du dir wirklich verdient
Ich hab dir vertraut
Deine Lügen geglaubt
Ja, Liebe macht doof und blind
Dann hab ich‘s kapiert
Hab dich endlich rasiert
Sag mal, hast du da was verpasst?
Denn jetzt sitzt du vor mir
Sag, was willst du noch hier?
Deine Augen sind ja ganz nass
Na komm schon
Heul doch – Heul doch
Wenn du damit fertig bist
Dann bitte geh doch
Heul doch – Heul doch
Wenn das nicht reicht
Fall auf die Knie und fleh noch
Heul doch – Heul doch
Wenn du damit fertig bist
Dann bitte geh doch
Heul doch - Heul doch
Was, was, was – was willst du noch?
Das Spiel ist vorbei
Ich zähl nicht mal bis drei
Dann will ich dich nie mehr sehn
Oder bleib vor mir sitzen
Und fang an zu schwitzen
Wenn ich dir deinen Hals umdreh
Ich vermiss dich nie mehr
Nein, du bist das nicht wert
Es geht mir so gut ohne dich
Bitte geh endlich weg
Denn es hat keinen Zweck
Nochmal verarschst du mich nicht
Mein Herz brennt wie Feuer
Mein Magen kocht über
Du bist lange her
Da bin ich längst drüber
Hau ab zu ‘ner Andern
Dann ist eben Die dran
Ich werd dich vergessen
ARSCHLOCH
18.5.07 01:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Designer


On the run

Gratis bloggen bei
myblog.de